seestadtsee

Lieblings-Sammlung 24

Ich habe seit mehr als zwei Jahren keine Lieblings-Podcast-Liste mehr geschrieben, aber weil mir in den letzten paar Wochen (Monaten?) ein paar untergekommen sind, die ich wirklich großartig finde, nehme ich diese Blogserie einfach mal wieder auf (auf Twitter und in der Zuckerbäckerei bin ich ein bisschen disziplinierter mit dem Veröffentlichen von Podcastempfehlungen, nur so nebenbei).

Der Mann in Merkels Rechner – BR2

Eine Podcastreihe von Hakan Tanriverdi und Florian Fade, die ich am Stück weg-gebinged habe.

Es ist der spektakulärste Fall von Cyber-Spionage, den es in Deutschland je gegeben hat: Im Frühjahr 2015 greifen Hacker den Deutschen Bundestag an und hacken sich in die Computer von Abgeordneten. Einer der Hacker dringt sogar auf den Rechner von Bundeskanzlerin Angela Merkel vor. Bis heute weiß die Öffentlichkeit nicht, welche Daten gestohlen wurden und was der Hacker damit gemacht hat. Jahrelang bleibt der Mann in Merkels Rechner ein Phantom. Ist er wirklich ein russischer Geheimdienst-Mitarbeiter, wie manche Experten glauben? Doch dann kommt aus den USA ein entscheidender Hinweis, und die Hacker-Jagd der deutschen Ermittler kommt endlich in Fahrt. Am Ende gelingt ihnen ein seltener Coup: Sie finden heraus, wer der Mann auf Merkels Rechner war, wie er heißt und für wen genau er arbeitet.

Sew What? A podcast about historic needlework and those who stitched it

Eine Textilhistorikern erzählt. Bisherige Lieblingsfolgen: The Embroideries and Lace of the Wiener Werkstätte und „Pick up your knitting whenever you’re sitting“: Knitting for Victory in WWI and WWII

Sew What? is a weekly podcast that celebrates historic needlework and those who stitched it. Isabella Rosner, your local needlework expert, explores all types of needlecraft (including embroidery, knitting, weaving, nålbinding, quilting, lacemaking, and everything in between) from around the world and across continents and interviews leading textile artists, scholars, and curators. After a successful first season of 25 episodes, Sew What? is back in February 2021 for a second one. Listen here or on your favourite podcast app and get ready for a new episode every Thursday!

Discothesen – Der Pop-Musik-Podcast

Seit ich diesen Podcast entdeckt habe, habe ich jede einzelne Folge gehört – so viel Popmusik-Nerderei! Lieblingsfolgen bisher: DT 23 // Ariana Grande – Biedermeier-R’n’B aus dem Eigenheim und, weil Disco meine all-time-fav-Popmusikära ist: DT 20 // Let’s get physical – Disco-Revival in der Coronakrise?

Was bewegt die Pop-Musik-Welt? Carina, Fionn und Mathis diskutieren über Alben und Abfucks, Superstars und Songs, die sie zum Weinen bringen.

The Science Slot Machine

Podcastprojekt von vier Studienkolleg_innen am Institut für Science Technology Studies der Uni Wien. Bisherige Lieblingsfolgen: Scientific Misconduct und das zugehörige Special Feature: Ulrike Felt on Good Scientific Practice.

It’s not science. It’s not gambling. It’s both!
Welcome to the Science Slot Machine, a dangerous game of science, research, luck, and improvisation.

Land of the Giants: The Google Empire

Ein Vox-Podcast über den Aufstieg der großen Web-Plattformen. In der aktuellen Staffel gehts allein um Google. Die Folge fand ich besonders gut gemacht: Chrome and the Android Wars

Facebook. Apple. Amazon. Netflix. Google. These five tech giants have changed the world. But how? And at what cost? Google’s dominance in everything from search and online advertising to YouTube and Android gives it tremendous power and responsibility. In season three, The Google Empire, Recode’s Shirin Ghaffary and Big Technology’s Alex Kantrowitz explore how Google became one of the most powerful companies in the world and whether it has become too big for our own good.

Völlerei & Leberschmerz

Ein schon ziemlich elitärer Foodpodcast (viel Sterneküche, kaum Supermarkteinkäufe) mit dennoch spannenden Themen, z.B. Verschwörungstheorien ums Essen.

Die Buch

Zwei Freundinnen reden über Bücher – mit feministischer Perspektive. Besonders mochte ich #17 Beatrice Frasl zu “Die Liebhaberinnen” von Elfriede Jelinek (weil ich das Buch gelesen habe und Bea Frasl supercool finde).

Bei Die Buch. Der feministische Buchpodcast geht es um Bücher von Frauen* und Themen, die uns als Menschen bewegen. Für Bücherwürmer, Lesefaule, Feminist*innen und alle, die es noch werden wollen. Wir sind Sophia und Julia und freuen uns auf spannende Folgen mit euch!

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.