LP012 – Am Zentralfriedhof mit pascoda

avatar Jana Wiese
avatar pascoda
Jana und pascoda am Zentralfriedhof

In Folge 12 war ich mit pascoda am Zentralfriedhof. Wir haben übers Informatik-Studieren, Diskriminierungen in Technologien, Mastodon und Pen&Paper-Spiele gesprochen. Zum Schluss erzählt pascoda noch Fun Facts aus der Geschichte des größten Wiener Friedhofs und wir essen Chocolate Chunk Cookies auf einer Parkbank.

Den Zentralfriedhof erreicht man am besten mit der Tramlinie 71, wir sind beim 1. Tor ausgestiegen.

Tor 1 hat genau wie Tor 2 und 3 eine eigene Tram-Haltestelle

Shownotes

Blick auf den jüdischen Bereich des Zentralfriedhofs

Informatik-Studieren

Bias in Algorithmen aka digitale Diskriminierung

Blick von unserer Parkbank aus

F.u.C.K: Frauen, non-binary, trans und inter und Computer Kram

Pseudonym pascoda und mastodon

  • pascoda mag ihren Vornamen nicht abgekürzt und brauchte ein Twitter-Handle, die Lösung: ein Username-Generator, der “pascoda” vorschlug
  • Mastodon ist eine Art dezentrale Twitter-Alternative
  • verschiedene Instanzen (chaos.social, mastodonton…) haben verschiedene Regeln und thematische Schwerpunkte

#dähmd und Pen&Paper-Spiele

  • #dähmd ist der Hashtag für pascodas Dungeons and Dragons-Gruppe (Joël Adami aus Folge 6 spielt auch mit)
  • Discord ist eine VoIP-Chat-Plattform
  • Pen&Paper-Spiele kommen z. B. in Stranger Things und The Big Bang Theory vor
  • PC: Playable characters, NPC: non-playable characters werden von der Spielleiter_in selbst gespielt
  • Roll20 ist eine Online-Plattform für Pen&Paper-Spiele

Pascodas Blog: Studium, Vorbilder, gegen Diskriminierungen kämpfen

Zentralfriedhof Fun Facts

“Den 71er nehmen”

Wienerisch für sterben
  • pascoda hat ihre couchsurfing-Gäst_innen oft über den Zentralfriedhof geführt
  • Karl-Boromäus-Friedhofskirche (Wikipedia)
Beethoven war nicht immer am Zentralfriedhof begraben
  • Viele berühmte Musiker wurden auf den Zentralfriedhof umgebettet, um dessen Attraktivität für die Stadtbevölkerung zu steigern
  • Hedy Lamarr (Wikipedia) hat das Frequenzsprungverfahren entwickelt und war Hollywood-Schauspielerin
  • Bestattungsmuseum
  • Falco – Rock me Amadeus (YouTube)
Hedy Lamarr’s Grab
  • Bücher, die pascoda mitgebracht hat:
    • Wiener Zentralfriedhof. Ehrengräber auf dem Städtischen Friedhof (Stadt Wien)
    • Only in Vienna. A Guide to Hidden Corners, Little-Known Places and Unusual Objects (Duncan J. D. Smith)
  • Ehrengräber werden von der Stadt Wien erhalten

Lieblingsplätzchen

  • pascoda hat Chocolate Chunk Cookies mitgebracht, die sie an einen Roadtrip in den USA erinnern
Kekse und Bücher

Kontaktinfos

Danke fürs Zuhören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.