Viele, viele neue Lieblingspodcastfolgen! Heute auch mit einem neuentdecktem Podcast, Horst - die Podcast und einem den ich zwar schon länger kenne, aber noch nie angehört habe, dem Sendegarten. Das Themenspektrum meiner Empfehlungen ist breit wie immer - von Podcasting über deutsche Kolonialgeschichte, einem Laberpodcast hauptsächlich über US-Politik, einem Radiofeature über Widerstand gegen Trump, Putin, einem Einblick in die jamaikanische Gesellschaft und Zeitgeschichte, dem Giftgas-Angriff in Idlib und einer persönlichen Geschichte zu Männlichkeit/Weiblichkeit.

Sendegarten 22: Neofyyd // mp3-Datei // Abo-Link

Die erste Folge des Sendegartens, die ich überhaupt gehört habe, hat mich total begeistert. Der Anerzähler Dirk Primbs erzählt im Interview nämlich von den unzähligen Sachen, die er so macht.

"Twitter ist mein Kokain”, sagte unser Gast in der 22. Ausgabe des Sendegartens. Und wir rätseln noch, ob der dreifache Familienvater sich damit nicht möglicherweise etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt hat. Aber: Er ist viel zu geübt und sprachbegabt, als dass ihm sowas unabsichtlich passieren würde. Die Rede ist von Dirk Primbs, den wir als “Anerzähler” kennen, der aber noch zahlreiche andere sichtbare und weniger sichtbare Projekte im Podcastland betreibt.

Horst - die Podcast 002: Deutsche Kolonien Geschichte und Heute // mp3-Datei // Abo-Link (via tinowa auf Twitter)

Ich habe mich schon öfter darüber geärgert, in der Schule nie etwas über deutsche Kolonien gelernt zu haben. Gut, dass es Podcasts zu Allem gibt!

Zusammen mit meinem Gast Tahir Della von die Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland e.V. beschäftige ich mich mit dem Thema Deutsche Kolonien, die Geschichte der Kolonien, ihren Auswirkungen bis heute sowie das fehlende Erinnern.

Wir müssen Reden 112: Der Bann(on) ist gebrochen // m4a-Datei // Abo-Link

Diese Folge dauert eeeeewig (3 Std, 27 min). Aber trotzdem wurde mir kein einziges Mal langweilig!

Heute mal wieder ein bunter Themenmix und länger als sonst. Ich glaub, wir haben uns verlabert. Natürlich besprechen wir Trump, aber im Grunde sind wir da nur verwirrt. Was soll man dazu noch sagen? Deswegen fangen wir mit Technik an, arbeiten uns über Trump, Facebook, das Netzwerkdurchsetzungsgesetz und Mastodon bis zum Tod von Twitter vor.

Zündfunk Generator: Trump-Resistance: Warum der Widerstand gegen den US-Präsidenten so stark ist // mp3-Datei // Abo-Link

Schon wieder Trump-Content!

Bald ist Donald Trump 100 Tage im Amt. Aber: Seit Tag 1 wird gegen seine Präsidentschaft demonstriert. Matthias Kolb hat den Trump-Widerstand begleitet. Was sind die Strategien gegen Trump? Der 20. Januar ist ein Tag der Extreme: Die Trump-Fans sind euphorisch, das restliche Amerika steht unter Schock. [...] Vielen geht es ähnlich und so laufen am Tag nach der Vereidigung Hunderttausende beim Women's March durch Washington und zeigen, dass sie das Programm des neuen Präsidenten nicht akzeptieren. Bis heute lassen die Proteste nicht nach, überall ist von Resistance die Rede. [...]

This American Life 614: The Other Mr. President // mp3-Datei // Abo-Link

Ein amerikanischer Blick auf den russischen Präsidenten Vladimir Putin.

Since Russia meddled in our election, there's been concern that the fake news and disinformation that's so prevalent there could be taking hold in this country. But is that hyperbole? This week we look at what it's actually like to live in the confusing information landscape that is Putin's Russia.

Zündfunk Generator: “Eine kurze Geschichte von sieben Morden” von Marlon James // mp3-Datei // Abo-Link

Dieser Generator hat mir wirklich sehr gut gefallen, die Vorstellung des Romans von Marlon James vermischte sich super mit geschichtlichen Hintergründen, Reggae-/Dancehall-Musik und deren Einordnung.

Noch nie zuvor ist die gewalttätige Geschichte Jamaicas und das Leben und Sterben in den Ghettos von Kingston literarisch so herausragend beschrieben worden wie in dem Roman "Eine kurze Geschichte von sieben Morden" von Marlon James.

Lob und Tadel / Lobster und Tentakel 022: Podcasts // mp3-Datei // Abo-Link

Eine schon etwas ältere Folge des Bildungsformats von Lothar Bodingbauer, der sich sehr ausführlich u.a. mit Daniel Meßner (heute: Zeitsprung.fm) unterhält.

Die Inhalte vom Radio befreien. Verschränkung von Gesellschaft und Technik. Wissen kommunizieren. Podcasts sind Radiosendungen im Internet. Gespräch mit Daniel Meßner über seinen Podcast “Stimmen der Kulturwissenschaften”, mit Florian Freistetter über “Sternengeschichten” und Nele Heise (Medienwissenschaftlerin) über das Phänomen “Podcasting”.

Deutsche Welle World Link: In the face of terror // mp3-Datei // Abo-Link

Die erste Geschichte über eine Familie, die beim Giftgas-Angriff in Syrien dabei war, ist sehr erschütternd.

Meet the Syrian family torn apart in the Idlib chemical attack, the long shadow cast by the Basque terrorist group ETA and how football fans responded to the bomb attack on German team Borussia Dortmund. Plus: Find out why an Indian ad for a blocked nose remedy is causing watery eyes, and explore the world of J-Pop.

The Heart: Twirl // Abo-Link

Dieser Podcast ist schon auf sehr “amerikanische” Art produziert, auf eine seltsame Art fand ich diese persönliche Geschichte spannend.

Todd once loved a woman. And she loved him back, but there was one thing that she just couldn’t get over, he twirls. This piece explores what it means to be effeminate when you’re a straight cis-dude. Kaitlin talks to men who embrace and resist their femininity.
Tags: USA Politik Geschichte Deutschland Jamaika Google Krieg Podcast Gender