Meine Lieblingsepisoden-Sammlungen hier sind zwar mehr oder weniger aktuell, nicht so meine allgemeinen Abonnementempfehlungen. Neuerdings sind dort auch zwei österreichische Filmpodcasts zusätzlich zu finden: Bruttofilmlandsprodukt (Abo-Link) und Flip The Truck (Abo-Link), beide übrigens mit tollen Facebook-Auftritten. Außerdem neu dabei ist das Logbuch:Netzpolitik (Abo-Link) und der Exponiert-Podcast (Abo-Link). Im Folgenden geht es diesmal um Filmtitel, das jüdische Museum in Berlin, U-Bahnen in Berlin und Paris, Ägypten und Saudi-Arabien, Wissenschaftsforschung, Luxus, das Auslesen von Smartphonedaten und Verschlüsselung.

Bruttofilmlandsprodukt 23: Make Filmtitel Great Again // mp3-Datei // Abo-Link

Diese Folge wollte ich eigentlich schon im letzten Post empfehlen und hab sie glatt vergessen…

Ein guter Titel ist nicht nur für das Marketing eines Films wichtig – er hat auch einen Einfluss auf dessen Narrativ. Hari und der zurückgekehrte Hannes diskutieren, was einen guten Filmtitel ausmacht, welche Filme ruhig anders getauft werden hätten sollen, und warum „Die Nacht der 1000 Stunden“ den wohl besten Titel aktueller Filme hat.

Exponiert 11: Jüdisches Museum Berlin // m4a-Datei // Abo-Link

Ulrike und Juna besichtigen mit solcher Begeisterung das jüdische Museum, dass ich es mir bei meiner nächsten Berlinreise auch ansehen will.

Ich weiß sehr wenig über das Judentum... eigentlich nur noch in Ansätzen das, was wir im Geschichtsunterricht gelernt haben. Juna bloggt auf irgendwiejüdisch.com über das Jüdischsein und hat mir bei unserem gemeinsamen Museumsbesuch einen facettenreichen Einblick in die jüdische Geschichte, die alten und neuen Traditionen, die Anpassungsfähigkeit dieser Religion und den Alltag gegeben.

Muckefunk 16: Métro, radio, dodo ? - Radio in der U-Bahn // mp3-Datei // Abo-Link

Dieses Podcastprojekt scheint aktuell inaktiv zu sein, aber weil es einen ziemlich coolen zweisprachigen Ansatz hat, werde ich mir mal die vergangenen Episoden anhören! Wisst ihr zufällig von anderen Podcasts, die so mühelos mehrere Sprachen vereinen?

Ce mois-ci, Muckefunk a pris le métro pour vous, de Paris à Berlin : que se passe-t-il dans nos petits voyages quotidiens, qui rencontre-t-on, qui écoute-t-on, et qui perd-on de vue, entre deux wagons ? Diesmal nimmt Muckefunk die U-Bahn (mit Fahrschein natürlich) und hört sich an, ob alles auf Schiene und ist und was neben der Spur passiert…

Walrus & The Bear 09: The Green Line // mp3-Datei // Abo-Link

Zufällig gleich nochmal eine U-Bahn-Podcastfolge, aber mit geschichtlichem Schwerpunkt zur Berliner U1.

2017 marks the 115th birthday of the U1 (Unterbahn/Subway number one) Berlin’s first subway line. With 8.7 km it’s also one of the shortest lines of Berlin. Notmsparker, from the popular Kreuzberged blog, and Walrus take a 24 minute ride from East to West, from Suicide Circus to KaDeWe.

CRE212: Saudi-Arabien // m4a-Datei // Abo-Link

Ein spannender Blick auf das Leben als Europäerin in Ägypten und Saudi-Arabien.

Miriam ist Islamwissenschaftlerin und ist auf mehreren längeren Reisen und Tätigkeiten in arabischen Ländern und zuletzt vor allem in Saudi Arabien unterwegs. Wir sprechen über Politik, Kultur, Religion und die Zerrissenheit des Landes und die Wechselwirkungen der westlichen und arabischen Welt.

Audimax 4: Wissenschaftsforscherin Ulrike Felt // mp3-Datei // Abo-Link

Daniel Meßner spricht leider recht kurz mit der Wissenschaftsforscherin Ulrike Felt u.a. über den Atomausstieg und die Verbreitung von Smartphones.

Sind die ÖsterreicherInnen wirklich technikpessimistisch? Was bedeuten Funkchips in Kleidung oder auf dem Parkpickerl für unsere Privatsphäre?

In Trockenen Büchern 18: Luxus // mp3-Datei // Abo-Link

Ich habe mir diese Woche als kleinen Luxus sortenreine Schokolade geleistet (#gönnung!), und ihr so?

Als Luxus-Podcasterin, die ich in letzter Zeit war (selten! rar!), kam für mein Comeback kein anderes Thema in Frage. Dazu las ich ein ganzes Buch über einen einzigen Begriff und die Frage nach seiner korrekten Verwendung. Ein echter Luxus, den der Philosoph Lambert Wiesing sich da erlaubt hat!

Logbuch:Netzpolitik 211: Gib Handy! // mp3-Datei // Abo-Link

Keine besonders guten Nachrichten aus der Netzpolitik.

Es wird mal wieder Zeit, ein paar schlechte Nachrichten zusammenzufegen und genau das tun wir dann auch in dieser Folge. Das Infragestellen des Datenschutzes als solchem soll offenbar den Weg ebenen für weitere Gesetze und in Form einer Handy-Kontrolle von Flüchtlingen drohen diese auch bald zu kommen. Ähnlich bedenklich ist die Annahme der neuen Anti-Terror-Richtlinie der EU, die uns das Thema Websperren (remember Zensursula?) wieder auf die Tagesordnung bringen wird. Und so auch die Überwachung des Reisewege kommt in Form der Fluggastdaten-Vorratsdatenspeicherung und einer neuartigen Videoüberwachung auf Bahnhöfen wird weiter verschärft.

Aua-uff-Code!: Episode 15 - Ein Schlüsselthema // ogg-Datei // Abo-Link

Matthias und Stefan reden über Verschlüsselung in verschiedenen Formen. Thema sind u.a. Assymetrische Verschlüsselung mit PGP, das Web of Trust, Zwei-Faktor-Authentifizierung, Passwortmanager und Krypto-Parties.

Tags: Filme U-Bahn Berlin Paris Wissenschaft Verschlüsselung arabisch